T10 – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Einsatzzeit: 05:05 Uhr
Einsatzort: B64 Höhe Arndorfbrücke
Alarmierung: Sirene, SMS, Personenrufer
Eingesetzt: RLFA 2000, MTF, KRF-B, BLFA mit 24 Mann, FF Weiz, Rotes Kreuz mit Notarzt Weiz und Notarzt Graz, Polizei, Abschleppunternehmen
Situation beim Eintreffen: Ein PKW ist von der Straße abgekommen und liegt abseits der Straße. Eine Person wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und liegt schwer verletzt im Acker, eine weitere Person ist im Fahrzeug eingeklemmt.
Tätigkeit: Unfallstelle absichern, Menschenrettung mittels hydraulischen Rettungsgerät, versorgen der verletzten Personen, Mithilfe bei der Fahrzeugbergung.
Einsatzende: 07:00 Uhr

 

 

Schreibe einen Kommentar