B05-Zimmerbrand

Einsatzzeit: 14:05 Uhr
Einsatzz: 20.02.2018
Einsatzort: Unterfladnitz
Alarmierung: Sirene, SMS, Personenrufer
Eingesetzt: RLFA 2000, BLFA, MTF mit 16 Mann, FF Kühwiesen, Rotes Kreuz, Polizei
Situation beim Eintreffen: Entstehungsbrand in einem Zimmer im 1. OG. 4 Personen befinden sich im Haus.
Tätigkeit: Personen aus dem Haus geschickt. Brandbekämpfung mit Schaumlösung unter schwerem Atemschutz. Angebranntes Gut aus dem Haus befördert. Ständige Kontrolle
Einsatzende: 16:00 Uhr

Kleine Zeitung Bericht

B05 – Zimmerbrand Kühwiesen

Einsatzzeit: 18:32 Uhr
Einsatzort: Kühwiesen
Alarmierung: Sirene, SMS, Personenrufer
Eingesetzt: RLFA 2000, BLFA, MTF, KRF-B mit 27 Mann, FF Kühwiesen, Rotes Kreuz mit Notarzt und Kommando, Polizei
Situation beim Eintreffen: Brand eines Adventkranzes im Wohnzimmer. Starke Rauchentwicklung. Heimrauchmelder hat ausgelöst.
Tätigkeit: Atemschutztrupp bereitstellen, mithilfe beim erstellen der Löschleitung. Es wurden keine Personen verletzt. Brand beschränkte sich auf die Ausbruchstelle.
Einsatzende: 19:30 Uhr